MedAustria – Das Ärztenetz für Mediziner

In diesem Online-Magazin finden Sie Medizinische Nachrichten für alle Fachbereiche der Medizin, ein ausführlicher medizinischer Kongresskalender , Kongressberichterstattung, Links zu medizinischen Sites im World Wide Web (www) – dies sind seit 1997 einige Standbeine des medizinischen Online-Dienstes MedAustria .

Von Beginn an hat sich die medizinische Redaktion von MedAustria zum Ziel gesetzt, Ärzten und Ärztinnen im deutschsprachigen Raum ein vielfältiges Angebot an Informationen aus der wissenschaftlichen Welt zur Verfügung zu stellen - und hat diese Vorgabe bis zum heutigen Zeitpunkt durchgehalten.

MedAustria
 
Buchempfehlungen
 

shopify traffic stats

 

 

 

 

buchrezensionen

Buchrezension: Grüne Kraft aus dem Glas
Die moderne Ernährungsberatung empfiehlt täglich fünf Portionen Obst und Gemüse. Das ist für Menschen mit einem herausforderndem Alltag schwierig. Smoothies schaffen daher Abhilfe.

Buchrezension: Mit mir sein
Michael Lehofer. Mit mir sein. Selbstliebe als Basis für Begegnung und Beziehung.

Buchrezension: Herz. Eine Verfassung
Der Theaterdisponent Muschg versucht, Licht in das Dunkel der Ursachen seines Aufenthaltes in der Psychiatrie zu bringen. Niemand vom Personal ist bereit, ihm Auskunft zu geben. Er, Muschg, sei nur eines Tages hier aufgewacht und alle hätten so getan, als sei er immer schon dagewesen.

Buchrezension: Gynäkologische Onkologie
Die „Gynäkologische Onkologie“ setzt Standards - auch in der bereits 8., umfassend aktualisierten Ausgabe

Buchrezension: Long Life Kitchen
Nahrung für ein langes und gesundes Leben - die steht im Fokus dieser interessanten Neuerscheinung, die versucht möglichst aktuell Überblick in das sich rasch verändernde Feld der Ernährungswissenschaften zu geben.

Buchrezension 'Die stille Gegenrevolution'
Klaus F. Rittstieg stellt in dieser Neuerscheinung die spannende Frage: Haben wir mit dem Gender-Mainstreaming über das Ziel hinausgeschossen?

Buchrezension: Sport und Ernährung
Fachlich profund und praxisnah durchleuchtet dieses Buch die Zusammenhänge und Auswirkungen von Ernährung auf sportliche Betätigung

Buchrezension: Ethische Fragen in der Psychiatrie
Psychisch kranke Menschen müssen manchmal vor sich selbst geschützt werden. Aber wie weit darf ein Arzt dabei gehen?

Buchrezension: Normalsein ist nicht Einfach
Der im Iran geborene Psychiater und Filmemacher Houchang Allahyari hat ein amüsantes Credo: 'Wer Filme macht, muss selbst verrückt sein'

Buchrezension: Natürlich schmeckt‘s!
Clean Eating ist im Moment einer der großen Ernährungs-Trends, gerade nach den opulenten Feiertagen - wie sich das auch im Alltag einfach durchziehen läßßt verrät diese interessante Neuerscheinung.

Buchrezension: Epigenetik (Comic)
Das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) hat Ergebnisse seiner Forschung zum Themenkreis Epigenetik und Umwelteinflüsse in einen Comic übersetzt.

Buchrezension: INTIM – Endlich fit im Schritt
n seinem neuen Ratgeber bespricht Univ.-Prof. Dr. Armin Witt, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Wien, die Problematik des Teufelskreises Scheideninfektionen und hat das Ziel seiner Therapie gleich in einem prägnanten Titel verpackt.

Buchrezension: Die Kraft der Meditation
Prof. Dr. Peter Sedlmeier vom Institut für Psychologie der TU Chemnitz hat eine umfassende Analyse zu den Wirkungen von Meditation veröffentlicht und liefert viele praktische Hinweise

Buchrezension: Psyche Mensch Gesellschaft
Das neue Handbuch der DGPPN zum Themenkreis Psychiatrie und Psychotherapie in Deutschland: Forschung, Versorgung, Teilhabe

Buchrezension: Nacken- und Schulterschmerzen: was wirklich hilft
Was hilft wirklich bei Nachen- und Schulterschmerzen?

Buchrezension: 100 Ernährungs-Mythen
Rund ums Essen und Trinken ranken sich zahlreiche Mythen. Wer wurde als Kind nicht davor gewarnt, Wasser zu trinken, wenn es Kirschen gegessen hat. Lag man mit einer Erkältung im Bett, galt ein Teller mit heißer Hühnersuppe als Mittel mit hohem Genesungspotential. Milchprodukte sollen im Alter den Knochenbau stärken. Ob diese Behauptungen zutreffen, wurde selten hinterfragt. Was über Jahrzehnte weitergegeben wurde, musste ja schließlich ein Körnchen Wahrheit enthalten.

Buchrezension: Chemie für Mediziner für Dummies
Wenn das Fach Chemie Kopfschmerzen bereitet: Vom Atomaufbau über chemische Bindungen und Reaktionen bis hin zu Themordynamik, Komplexchemie, Analytik und Co. - alles einfach erklärt in "Chemie für Mediziner für Dummies".

Buchrezension: Auf der Couch mit Doktor Buch
Sie fühlen sich niedergeschlagen, eine größere Entscheidung steht an, Sie denken über den Sinn des Lebens nach ? Legen SIe sich auf die Couch - mit einem guten Buch!

Buchrezension: Befreit leben
Befreit leben: Es ist nie zu spät, das Leben neu zu starten

Buchrezension: WIR! Vom Mut zum Miteinander. Ein Manifest
'Wir! Vom Mut zum Miteinander' heißt das neue Buch von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, mit dem er gegen Angst, Schrecken und Weltuntergangsstimmung antritt

Buchrezension: KörpersprachlICH
Körpersprache ist Wirkung ohne Worte. Ein strafender Blick, bittende Hände oder die berühmte kalte Schulter sind Zeichen, die ausdrücken, was wir sagen und kommunizieren wollen. Oft sind diese optischen Signale klarer als die Worte, die wir sprechen. Selten sind sie uns bewusst.

Buchrezension: Iss, was deinen Körper heilt
Durch individuelle Ernährungsmedizin können Alltagsbeschwerden gelindert, chronische Krankheiten vermieden werden. Auch erleichtert sie das Abnehmen.

Buchrezension: Elementare Heilkräfte
Elementare Heilkräfte der Traditionellen Europäischen Medizin

Buchrezension: Funktionelle Myodiagnostik
Die Funktionelle Myodiagnostik (FMD) ist seit 2004 von der österreichischen Ärztekammer als komplementäre Diagnose- und Therapiemethode offiziell mit einem Diplom anerkannt.

Buchrezension: Diabetes
Ein neuer Diabetes-Ratgeber der MedUni Wien in Kooperation mit dem Manz-Verlag will den PatientInnen Anleitung geben, wie man ut und vor allem lange mit Diabetes leben kann

Buchrezension: Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 für Dummies
Entwicklung und Aufbau des passenden Qualitätsmanagementsystems - Kosten senken durch gezielte Verbesserungen in allen Bereichen - Systematisch zum ISO-Zertifikat

Buchrezension: Autismus, genetisch betrachtet
Bereits in den frühen 70er-Jahren legten Studien eine genetische Ursache bei Autismus nahe, heute gilt dies als gesichert, die obsolete Impfschaden-Theorie ist hingegen als Unfug entlarvt - diese wichtige Neuerscheinung fasst den aktuellen Wissensstand zusammen.

Buchrezension: WHO Classification of Tumours of the Central Nervous System
Als internationale “Bibel” der Tumorbestimmung gelten die nach den betroffenen Organsystemen unterteilten Bände der Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

 

 

MedAustria-Bookstore -
 

Diabetesgesellschaft fordert Senkung des Zuckerkonsums
 

Top-Nachrichten
von KollegInnen empfohlen

 

Meistgelesene Nachrichten
der letzten 4 Wochen

 

Suche:


Volltextsuche: ja nein

Aktueller Schwerpunkt:
49. Tagung der Deutschen Dermatologen Gesellschaft (DDG)