MedAustria – Das Ärztenetz für Mediziner

In diesem Online-Magazin finden Sie Medizinische Nachrichten für alle Fachbereiche der Medizin, ein ausführlicher medizinischer Kongresskalender , Kongressberichterstattung, Links zu medizinischen Sites im World Wide Web (www) – dies sind seit 1997 einige Standbeine des medizinischen Online-Dienstes MedAustria .

Von Beginn an hat sich die medizinische Redaktion von MedAustria zum Ziel gesetzt, Ärzten und Ärztinnen im deutschsprachigen Raum ein vielfältiges Angebot an Informationen aus der wissenschaftlichen Welt zur Verfügung zu stellen - und hat diese Vorgabe bis zum heutigen Zeitpunkt durchgehalten.

MedAustria
 
Buchempfehlungen
 

shopify traffic stats

 

 

 

 

buchrezensionen

Buchrezension: Ernährung bei Adipositas zur Gewichtsreduktion
'Gesund abnehmen? Yes, we can!' - so lautet das Motto dieser hilfreichen Neuerscheinung

Buchrezension: Psychiatrische Behandlung zwischen Freiheit und Zwang
Darf gegen den Willen eines Patienten mit psychischer Störung gehandelt werden? Experten haben ein interdisziplinäres Praxisbuch dazu geschrieben.

Buchrezension: Weniger Pillen, mehr vom Leben
Mit zunehmendem Alter wird der Organismus anfälliger für verschiedene Beschwerden. Gelenke schmerzen, der Blutdruck ist erhöht, der Schlaf gestört – um nur einige zu nennen. Zu deren Linderung stehen wirkungsvolle Medikamente zur Verfügung. Es ist daher wenig überraschend, dass mit zunehmendem Alter der Arzneimittelverbrauch steigt. Viele ältere Menschen nehmen täglich sogar mehrere Medikamente ein.

Buchrezensionen: Meine Stärken entdecken und entwickeln für Dummies
Alles probiert und doch auf dem Weg zum Ziel stecken geblieben? Ändern Sie Ihren Blickwinkel: Verzweifeln Sie nicht an Ihren Schwächen, sondern arbeiten Sie an Ihren Stärken!

Buchrezensionen: Friss oder Stirb!
In dieser interessanten Neuerscheinung gibt eine junge Berlinerin tiefe Einblicke in Leben und Erleben Magersüchtiger, ungeschönt zwischen Humor, Verzweiflung und Zynismus

Buchrezensionen: Die Genussformel
Der Physiker und ex-Science Buster Werner Gruber hat sein kluges Genussbuch umfassend überarbeitet, gerade ist die neue Auflage erschienen

Buchrezension: Yoga-Küche
Für viele Menschen ist es mittlerweile ganz selbstverständlich geworden, sich gesund zu ernähren. Eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung sind für die körperliche – und am Ende auch für die geistige – Gesundheit unerlässlich. Ganz besonders empfohlen wird immer wieder Yoga als eine Bewegungsform, die schonend und zugleich effektiv ist.

Buchrezensionen: Klimawandel und Gesundheit
Rechtzeitig zum ausklingenden Rekordsommer ist dieser neue Ratgeber in Kooperation von MedUni Wien und MANZ-Verlag erschienen

Buchrezensionen: Arbeitssucht
Wenn Arbeit zur Sucht wird: diese wichtige Neuerscheinung klärt Mechanismen der Arbeitssucht und Strategien zu deren Behandlung und Vermeidung ab

Buchrezension: Prof. Hugo Sauer – Kinderschicksale – Mein Leben als Kinderchirurg
Die Biografie von Prof. Hugo Sauer ist eng mit der Entwicklung der Grazer Kinderchirurgie verbunden. Sie gibt Einblicke in seine Ausbildungszeit und beschreibt das Werden des Faches Kinderchirurgie in Graz, das er als Vorstand, Dekan, vor allem aber als Lehrer über Jahrzehnte geprägt hat.

Buchrezension: Beneficial coercion in psychiatry??
Sollen Menschen, die an psychischen Erkrankungen leiden, auch gegen ihren eigenen Willen behandelt werden? Mit dieser Frage setzt sich ein im Juli 2017 im Mentis-Verlag erschienenes Buch auseinander, das ForscherInnen der Ruhr-Universität Bochum (RUB) herausgegeben haben. Es basiert auf den Ergebnissen einer internationalen Klausurwoche, die 2016 am RUB-Institut für Medizinische Ethik und Geschichte der Medizin stattfand. NachwuchswissenschaftlerInnen unterschiedlicher Disziplinen hatten sich, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, untereinander und mit etablierten Forschern zu dem Thema ausgetauscht.

Buchrezension: Herzschwäche (Ursachen - Diagnose - Therapie)
Nun ist die zweite, aktualisierte Auflage des Buches "Herzschwäche" von Johann Altenberger und Wolfgang Bauer im Verlagshaus der Ärzte erschienen.

Buchrezension: Grüne Kraft aus dem Glas
Die moderne Ernährungsberatung empfiehlt täglich fünf Portionen Obst und Gemüse. Das ist für Menschen mit einem herausforderndem Alltag schwierig. Smoothies schaffen daher Abhilfe.

Buchrezension: Mit mir sein
Michael Lehofer. Mit mir sein. Selbstliebe als Basis für Begegnung und Beziehung.

Buchrezension: Herz. Eine Verfassung
Der Theaterdisponent Muschg versucht, Licht in das Dunkel der Ursachen seines Aufenthaltes in der Psychiatrie zu bringen. Niemand vom Personal ist bereit, ihm Auskunft zu geben. Er, Muschg, sei nur eines Tages hier aufgewacht und alle hätten so getan, als sei er immer schon dagewesen.

Buchrezension: Gynäkologische Onkologie
Die „Gynäkologische Onkologie“ setzt Standards - auch in der bereits 8., umfassend aktualisierten Ausgabe

Buchrezension: Long Life Kitchen
Nahrung für ein langes und gesundes Leben - die steht im Fokus dieser interessanten Neuerscheinung, die versucht möglichst aktuell Überblick in das sich rasch verändernde Feld der Ernährungswissenschaften zu geben.

Buchrezension 'Die stille Gegenrevolution'
Klaus F. Rittstieg stellt in dieser Neuerscheinung die spannende Frage: Haben wir mit dem Gender-Mainstreaming über das Ziel hinausgeschossen?

Buchrezension: Sport und Ernährung
Fachlich profund und praxisnah durchleuchtet dieses Buch die Zusammenhänge und Auswirkungen von Ernährung auf sportliche Betätigung

Buchrezension: Ethische Fragen in der Psychiatrie
Psychisch kranke Menschen müssen manchmal vor sich selbst geschützt werden. Aber wie weit darf ein Arzt dabei gehen?

Buchrezension: Normalsein ist nicht Einfach
Der im Iran geborene Psychiater und Filmemacher Houchang Allahyari hat ein amüsantes Credo: 'Wer Filme macht, muss selbst verrückt sein'

Buchrezension: Natürlich schmeckt‘s!
Clean Eating ist im Moment einer der großen Ernährungs-Trends, gerade nach den opulenten Feiertagen - wie sich das auch im Alltag einfach durchziehen läßßt verrät diese interessante Neuerscheinung.

Buchrezension: Epigenetik (Comic)
Das Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) hat Ergebnisse seiner Forschung zum Themenkreis Epigenetik und Umwelteinflüsse in einen Comic übersetzt.

Buchrezension: INTIM – Endlich fit im Schritt
n seinem neuen Ratgeber bespricht Univ.-Prof. Dr. Armin Witt, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Wien, die Problematik des Teufelskreises Scheideninfektionen und hat das Ziel seiner Therapie gleich in einem prägnanten Titel verpackt.

Buchrezension: Die Kraft der Meditation
Prof. Dr. Peter Sedlmeier vom Institut für Psychologie der TU Chemnitz hat eine umfassende Analyse zu den Wirkungen von Meditation veröffentlicht und liefert viele praktische Hinweise

Buchrezension: Psyche Mensch Gesellschaft
Das neue Handbuch der DGPPN zum Themenkreis Psychiatrie und Psychotherapie in Deutschland: Forschung, Versorgung, Teilhabe

Buchrezension: Nacken- und Schulterschmerzen: was wirklich hilft
Was hilft wirklich bei Nachen- und Schulterschmerzen?

Buchrezension: 100 Ernährungs-Mythen
Rund ums Essen und Trinken ranken sich zahlreiche Mythen. Wer wurde als Kind nicht davor gewarnt, Wasser zu trinken, wenn es Kirschen gegessen hat. Lag man mit einer Erkältung im Bett, galt ein Teller mit heißer Hühnersuppe als Mittel mit hohem Genesungspotential. Milchprodukte sollen im Alter den Knochenbau stärken. Ob diese Behauptungen zutreffen, wurde selten hinterfragt. Was über Jahrzehnte weitergegeben wurde, musste ja schließlich ein Körnchen Wahrheit enthalten.

Buchrezension: Chemie für Mediziner für Dummies
Wenn das Fach Chemie Kopfschmerzen bereitet: Vom Atomaufbau über chemische Bindungen und Reaktionen bis hin zu Themordynamik, Komplexchemie, Analytik und Co. - alles einfach erklärt in "Chemie für Mediziner für Dummies".

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

 

 

MedAustria-Bookstore -
 

Wochenenddienst für Niedergelassene KinderärztInnen?
 

Top-Nachrichten
von KollegInnen empfohlen

 

Meistgelesene Nachrichten
der letzten 4 Wochen

 

Suche:


Volltextsuche: ja nein

Aktueller Schwerpunkt:
DOG 2017 – Fortschritte in Forschung und Therapie