MedAustria – Das Ärztenetz für Mediziner

In diesem Online-Magazin finden Sie Medizinische Nachrichten für alle Fachbereiche der Medizin, ein ausführlicher medizinischer Kongresskalender , Kongressberichterstattung, Links zu medizinischen Sites im World Wide Web (www) – dies sind seit 1997 einige Standbeine des medizinischen Online-Dienstes MedAustria .

Von Beginn an hat sich die medizinische Redaktion von MedAustria zum Ziel gesetzt, Ärzten und Ärztinnen im deutschsprachigen Raum ein vielfältiges Angebot an Informationen aus der wissenschaftlichen Welt zur Verfügung zu stellen - und hat diese Vorgabe bis zum heutigen Zeitpunkt durchgehalten.

MedAustria
 
Medizinische Fachbereiche
 

shopify traffic stats

 

 

 

 

Kongressberichte

Neues Portal unterstützt Beurteilung von Körpermessdaten bei Kindern
ExpertInnen von MedUni Wien und APEDÖ stellen Software zur Nutzung im Internet kostenlos zur Verfügung

Strahlentherapie beim Hodgkin-Lymphom
Die Frage, ob weniger (Strahlung) manchmal mehr ist sowie auch andere Studien zur Strahlentherapie bei Hodgkin wurden beim DEGRO 2019 thematisiert.

Warum kein Roboter eine Hygienefachkraft ersetzen kann
Hygiene braucht Fachkräfte, denn Fachkräfte garantieren Patienten-Sicherheit - das Internationale Hagleitner-Hygieneforum 2019 hat dies bewusst gemacht.

Strahlentherapie im Alter
Die Altersentwicklung in Deutschland wird künftig für die medizinische Versorgung eine Herausforderung darstellen, gerade auch in der Onkologie, wie gerade auf der DEGRO 2019 diskutiert.

Hochpräzisionsbestrahlung ersetzt Metastasen-OP
Die sogenannte ablative Strahlentherapie kann mit der Technik der Stereotaxie Tumor oder Metastasen mit der gleichen Präzision eines Skalpells entfernen

Radioonkologie: Innovativ, vernetzt, zukunftsfähig
Die Strahlentherapie als unverzichtbare Säule der Onkologie ist heute eine der attraktivsten medizinischen Fachrichtungen, die vielen, dem Zeitgeist entsprechenden Ansprüchen der jungen Ärztegeneration gerecht wird.

DEGRO 2019: Hohe Forschungsaktivität in Deutschland
Auf dem DEGRO-Kongress in Münster vom 13. bis 16. Juni 2019 werden neue Studiendaten aus Deutschland vorgestellt, unter anderem zur Radiotherapie von Mamma-Ca, Gliomen und HCC

Mit Künstlicher Intelligenz seltene Krankheiten aufspüren
Weltweit werden rund eine halbe Million Kinder Jahr für Jahr mit einer seltenen Erbkrankheit geboren. Eine sichere Diagnose ist schwierig und langwierig

Humangenetik-Kongress: Wie Künstliche Intelligenz seltene Krankheiten aufspürt
Weltweit werden rund eine halbe Million Kinder Jahr für Jahr mit einer seltenen Erbkrankheit geboren. Eine sichere Diagnose ist schwierig und langwierig.

Matthias Tschöp mit Paul-Langerhans-Medaille ausgezeichnet
Die Langerhans-Medaille ist die höchste von der Deutschen Diabetes Gesellschaft vergebene Auszeichnung. Mit der nach dem Mediziner Paul Langerhans benannten Medaille werden seit über 40 Jahren internationale Spitzenforscher der Diabetologie ausgezeichnet.

Kann die mobile Herz-Lungen-Maschine Leben retten?
Die Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN) stellt anlässlich der 51. gemeinsamen Jahrestagung mit der ÖGIAIN fest: ein Einsatz erfordert dringend weitere Studien und wirft viele ethische Fragen auf

Welchen Stellenwert hat Dr. Google heute?
Wer sich zu Gesundheitsthemen informieren möchte, tut das heute ganz selbstverständlich auch im Internet - doch aktuelle Studien zeigen gerade zu HNO-Themen gravierende Mängel auf.

Foam Rolling – Hype oder gesundheitsfördernd
Faszienrollen oder auch Foam-Rollen sind derzeit in der breiten Masse sehr beliebt, es gibt aber kaum Evidenz zu ihrer Wirksamkeit oder negativen Nebeneffekten.

Kongresshighlight Radioonkologie auf der DEGRO 2019
Vom 13. bis 16. Juni 2019 findet in Münster die 25. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) statt.

Schlafapnoe: Zungenschrittmacher bessert Blutzucker und Essverhalten
Ein Zungenschrittmacher, der durch elektrische Stimulierung des Zungennervs nachts die Atemwege freihält, zeigt bei Menschen mit obstruktivem Schlafapnoe-Syndrom zahlreiche Vorteile

Positive Gesundheitseffekte durch Bewegung bis ins höhere Alter
Wer sich regelmäßig bewegt, bewältigt den persönlichen Alltag besser und länger – Europäische Public Health-Woche bis 17. Mai

Nachhaltige Strategien gegen die Antibiotika-Krise
Kiel Evolution Center veranstaltet internationales Symposium zur Anwendung evolutionsbiologischer Prinzipien gegen Antibiotika-Resistenzen

125. Internistenkongress in Wiesbaden endet heute
Internisten rücken zum Jubiläumskongress in Berlin das wichtige Thema Digitalisierung in den Fokus

Digitalisierung uns Seltene Erkrankungen
In einem Imoulsreferat legte der Kongresspräsident Prof. Claus Vogelmeier dar, warum wir seltenen Erkrankungen mehr Aufmerksamkeit schenken müssen und wie die Digitale Medizin dabei unterstützen kann

Wege aus der Multiresistenz
Eine Präsentation aktueller Forschung aus dem DZIF am 125. Internistenkongress fokussierte auf Alternativen zu Breitspektrumantibiotika

Krebsgenomanalyse auf dem Weg in die klinische Anwendung
Am 125. Internistenkongress präsentierte das Deutsche Konsortium für Translationale Krebsforschung, DKTK, aktuelle Forschungsergebnisse und neue Ansätze.

Aktuelle Ergebnisse der COSYCONET-Studie
COPD schlägt auf’s Herz und Betroffene nutzen zu selten nichtmedikamentöse Sport- und Therapieangebote

Personalisierte Prävention von Diabetes
Auf dem 125. Internistenkongress präsentierte das Deutschen Zentrum für Diabetesforschung zur Relevanz der Prädiabetes- und Diabetes-Subgruppen und wie KI helfen kann, die Prävention zu verbessern

Regeneration der Lunge nach Bauplänen der Embryonalentwicklung
Die Lunge enthält mehr als 40 Zelltypen, welche zusammen mit einem miniaturisierten Bindegewebegerüst nach einem hochkomplexen Architekturplan angeordnet sind.

125. Internistenkongress: Personalisierte Medizin aus Sicht der Industrie
Präzise Diagnosen und individuelle Behandlungskonzepte: Wo stehen wir aus Sicht der Industrie? Und wo geht die Reise hin?

Big Data und Digitalisierung aus Sicht der Patientensicherheit
Die Nutzen, Chancen und Erwartungen von Digitalisierung und Big Data aus Sicht der Patientensicherheit waren ein wichtiges Begleitthema am 125. Internistenkongress, der sich ausführlich dem Leitthema Digitalisierung widmete

DZG am 125. Internistenkongress in Wiesbaden
Die Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG) präsentieren beim Internistenkongress ihren Schwerpunkt: Forschen für den Menschen

Seltene Erkrankungen der Haut
Das Forum „Seltene Erkrankungen der Haut“ präsentiert sich auf der 50. Tagung der DDG in Berlin

Diabetes Kongress 2019 in Berlin
Ab 29. Mai findet die 54. Jahrestagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) im City Cube Berlin statt, wichtige Themen sind Diabetesklassifikation, Remission und genderbezogene Aspekte

Hausärzte in der DGIM
Welche Ziele haben Ärzte aus Forschung, Klinik und Praxis gemeinsam und wie unterstützt die DGIM niedergelassene Ärzte in ihrer Arbeit?

mobile Health - smart, evident, sicher!
Im Rahmen de2 125. Internistenkongresses in Wiesbaden gab es auch Neues zur DGIM-Strategie zu Gesundheits-Apps

Deutschland: 4.000 Fälle berufsbedingter Hautkrebs
Auf der 50. DDG-Tagung in Berlin wird gleichzeitig die hohe Dukelziffer bei berufsbedingtem hellem Hautkrebs moniert.

Steuerungsmoleküle bei Allergien identifiziert
Eines der zentralen Themen auf der 50. DDG-Tagung in Berlin sind Allergien oder die damit assoziierten Erkrankungen wie Neurodermitis.

Ein Pflaster für das Herz
125. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin - durch 'Gewebeflicken' soll Kontraktionskraft nach Herzinfarkt wieder verbessert werden.

Neue Therapiestrategien bei Hautkrebs in Deutschland
Auf der 50. Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft werden sowohl für Melanome wie für hellen Hautkrebs neue und vielversprechende Therapieansätze diskutiert

Neues zu blasenbildenden Autoimmunerkrankungen der Haut
Blasenbildende Autoimmunerkrankungen sind seltene, jedoch lebensbedrohliche Erkrankungen der Haut und Schleimhäute - auf der 50. DDG-Tagung werden neue Erkenntnisse auch dazu präsentiert.

Blood Flow Restriction Training vielversprechend
Patienten mit Arthrose des Hüft- oder Kniegelenkes, können neue Hoffnung schöpfen, denn aktuelle Ergebnisse der Muskelforschung, die auf dem GOTS im Juni vorgestellt werden, sind für diesen neuen Trainingsansatz überaus vielversprechend.

50. DDG-Tagung
Die Dermatologie ist ein Fachbereich mit vielfältigen Überlappungen in andere medizinische Bereiche - die Kompetenz von HautärztInnen liegt im Verständnis der Pathogenese, in der Diagnostik und Behandlung der Haut sowie von STDs.

Entwicklung von Hautinfektionen
Ein wichtiges Thema auf der 50. DDG-Tagung in Berlin, denn Studien zeigen, dass gern verschriebene Breitbandantibiotika das Wachstum resistenter Bakterien begünstigen

Internationaler Tag der Hautgesundheit
Am 1. Mai 2019 beginnt im Berliner CityCube die 50. Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG). Bis zum 4. Mai 2019 kommen hier namhafte DermatologInnen zu einem medizinischen Diskurs zusammen.

125. Internistenkongress tagt ab heute im RheinMain CongressCenter
Heute eröffnet die DGIM ihren 125. Jahreskongress. Die Veranstalter erwarten vom 4. bis 7. Mai rund 8500 Teilnehmer im neu gebauten RheinMain CongressCenter

Primärversorgungskongress 4.-6. April: Einblick in die neuen Primärversorgungseinheiten
Zum 4. Mal jährt sich der Kongress für Primärversorgung des Instituts für Allgemeinmedizin und evidenzbasierte Versorgungsforschung der Medizinischen Universität Graz, welcher sich diesmal gemeinsam mit nationalen und internationalen ExpertInnen und zahlreichen renommierten Vertretern des österreichischen Gesundheitssystems dem Thema Qualität in Primärversorgungseinheiten und Einzelordinationen widmen wird.

Nach Schlaganfall wieder sprechen lernen
Sprachstörungen sind eine häufige Folge von Schlaganfällen. Ein vielversprechender neuer Therapieansatz zur Wiedererlangung des Sprachvermögens nutzt die Neuroplastizität.

2.500 Teilnehmer bei der 13. internationalen Jahreskonferenz BIO-EUROPE SPRING® erwartet
Vom 25. bis 27. März wird im Messe Wien Exhibition & Conference Center die 13. internationale Jahreskonferenz BIO-EUROPE SPRING® stattfinden. Diese ist die wichtigste Partnering-Konferenz der Life Science- und Biopharmabranche in Europa und im kommenden Monat nach sechs Jahren zum zweiten Mal zu Gast in der Messe Wien.

Kremser Research Summit: Exzellenz – Eine Frage der Kriterienwahl
Bei der Forschungsreihe der Donau-Universität Krems beleuchteten internationale Experten das Thema "Scientific Excellence – Focus on Medical Sciences".

Optimierte Krebsfrüherkennung durch Kombination von Bildgebung und Biomarker
Biomarker können in Kombination mit Flüssigkeitsbiopsie und Pathologie dazu beitragen, die Krebserkennung und -charakterisierung in den kommenden Jahren zu optimieren.

Was Kinder vor Allergien und Asthma schützt
Saubere Luft, gesunde Ernährung und Spielen im Kuhstall - aktuell gibt es deutliche Evidenz für eine präventive Wirkung derartiger Umweltfaktoren.

Deutsche Pulmologen begrüßen Änderungen beim Transplantationsgesetz
Für viele Menschen mit Lungenversagen ist eine Transplantation die letzte Hoffnung, doch auch nach der deutschen Gesetzesänderung ist die Wartezeiten für Lungenpatienten immer noch zu lang

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33
Insgesamt 1204 Nachrichten!

 

 

MedAustria-Bookstore -
 

Notarztausbildung neu - Top oder Flopp?
 

Top-Nachrichten
von KollegInnen empfohlen

 

Meistgelesene Nachrichten
der letzten 4 Wochen

 

Suche:


Volltextsuche: ja nein

Aktueller Schwerpunkt:
Kongresshighlight Radioonkologie auf der DEGRO 2019