MedAustria – Das Ärztenetz für Mediziner

In diesem Online-Magazin finden Sie Medizinische Nachrichten für alle Fachbereiche der Medizin, ein ausführlicher medizinischer Kongresskalender , Kongressberichterstattung, Links zu medizinischen Sites im World Wide Web (www) – dies sind seit 1997 einige Standbeine des medizinischen Online-Dienstes MedAustria .

Von Beginn an hat sich die medizinische Redaktion von MedAustria zum Ziel gesetzt, Ärzten und Ärztinnen im deutschsprachigen Raum ein vielfältiges Angebot an Informationen aus der wissenschaftlichen Welt zur Verfügung zu stellen - und hat diese Vorgabe bis zum heutigen Zeitpunkt durchgehalten.

MedAustria
 
Medizinische Fachbereiche
 

shopify traffic stats

 

 

 

 

Komplementärmedizin

Buchrezension: 'Buddha kocht'
Das große Kochbuch der Tibetischen Medizin - Typgerecht, gesund, köstlich und international

Substanz aus der TCM kann Herzrhythmusstörungen auslösen
Eine in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) häufig verwendete Arzneipflanze – Evodia rutaecarpa – enthält Substanzen, die Herzrhythmusstörungen auslösen können. Das haben Forschende an den Universitäten Basel, Wien und Utrecht herausgefunden.

Selbsthilfebücher als Alternative zur Burnout- und Stress-Therapie
Gut ein Drittel der Arbeitnehmer fühlen sich durch ihren Job gestresst. Interventionen gegen Stress und Burnout gibt es zwar, oft sind sie aber für viele Arbeitnehmende nicht zugänglich. Ein Selbsthilfebuch, basierend auf der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT), hat das Potenzial, ganz ohne Therapeutenkontakt Burnout, Stress und Symptome der Depression zu reduzieren. Dies berichten Forschende der Universität Basel in der Fachzeitschrift "Work & Stress".

Buchrezension: Kluge Muskeln
Ein neues Sachbuch beleuchtet die geheimnisvollen Gesundheitseffekte eines unterschätzen Körperorganes: Die Muskulatur ist die größte Hausapotheke und "Fettverbrennungsfabrik" des Körpers.

Steuerfreiheit für Obst und Gemüse kann Übergewichtswelle stoppen
Eine Studie der Universität Hamburg zeigt: Gesunde Ernährung scheitert bisher auch am Preis. Experten fordern Mehrwertsteuersystem „Ampel Plus“

Vielseitige Wärmetherapie
Wärme tut bei vielen Beschwerden gut, besonders, wenn sie tief ins Gewebe eindringt - seit den 90er Jahren gibt es spezielle Infrarotstrahler

Leucht-Pyjama behandelt Neugeborene
Babys, die nach der Geburt an einer Gelbsucht leiden, werden mit kurzwelligem Licht behandelt - dies könnte in Zukunft ein neuentwickelter Pyjama erledigen

Verspeisen der Plazenta ist Kannibalismus
Immer mehr Frauen wollen die eigene Plazenta nach der Entbindung mitnehmen, um sie zu aus „gesundheitlichen Gründen“ zu verspeisen.

Buchrezension: 1001 natürliche Hausmittel
Mit neuem Format und neuem Cover bietet "1001 natürliche Hausmittel" einen anschaulichen Zugang zu diesem Thema. Inhaltlich widmet sich das Buch der Gesundheit, Schönheitspflege, Haus, Garten und Haustieren.

Patent für probiotischen Wirkstoff gegen Erkältung
Die BELANO medical AG hat ein weiteres Patent für ein Probiotikum gegen bakterielle Infektionen im Hals- und Rachenraum erhalten.

Buchrezension: Yoga-Küche
Für viele Menschen ist es mittlerweile ganz selbstverständlich geworden, sich gesund zu ernähren. Eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung sind für die körperliche – und am Ende auch für die geistige – Gesundheit unerlässlich. Ganz besonders empfohlen wird immer wieder Yoga als eine Bewegungsform, die schonend und zugleich effektiv ist.

Ostbayerisches Krebsnetzwerk erweitert
Die Sana Kliniken des Landkreises Cham sind seit Juli 2017 Teil des regionalen Netzwerkes des Comprehensive Cancer Center Ostbayern (CCCO). Das regionale CCCO-Netzwerk ermöglicht eine ganzheitliche und wohnortnahe Versorgung von Krebspatienten in Ostbayern nach einheitlichen medizinischen Standards.

Hautmikrobiom: Vielfältige Mikroorganismen als tägliche Begleiter
ForscherInnen der MedUni Graz und von Berkeley entdecken den Zusammenhang zwischen der Häufigkeit von Archaeen auf der Haut mit dem Alter und der Hauttrockenheit.

Mit Paleo und Superfood schlank und gesund?
Internisten beleuchten anlässlich des 123. Internistenkongresses die Wirksamkeit aktueller Ernährungstrends, Starkes Übergewicht und die Folgeerkrankungen werden auch ein wichtiges Thema sein.

Harte Schale – gesunder Kern
ErnährungswissenschaftlerInnen der Uni Jena klären Schutzwirkung von Nüssen bei Darmkrebs auf

Hohe Masernaktivität in Österreich
In einem Schreiben des Gesundheitsministeriums wird von einem extrem hohen Auftreten von Masernerkrankungen im Jänner 2017 berichtet, sowohl bei Kindern als auch bei MitarbeiterInnen in Gesundheitsberufen.

Krebs-Diagnose durch den Hund?
Zum heutigen Weltkrebstag geht es um breite Bewusstseinsbildung - dass der feine Geruchssinn von Hunden bei einer Diagnose behilflich sein könnte ist den Wenigsten bewusst.

Infarktverlauf von Mikrobiom beeinflusst
Eine neue Studie mit Beteiligung des UniversitätsSpitals Zürich zeigt, dass das Mikrobiom bei Herzinfarktpatienten die Prognose mitbestimmt.

Präoperative positive Konditionierung hilft nach Herzoperationen
Ein „Placebo“-Effekt verbessert die Erholung von PatientInnen, die eine Herzoperation hinter sich haben - dank positiver psychologischer Betreuung genesen sie rascher!

Influenza: Mythen, Erfahrungen, Daten
Während die früh eingetretene Grippewelle nicht abebben will warnen Fachleute vor irrationalen Ängsten und Impfgegnern, denn der Impf-Nutzen ist gerade bei Influenza wissenschaftlich eindeutig belegt.

Wirksamkeit von Homöopathie bei Tieren
Während in der biologischen Landwirtschaft der Einsatz homöopathischer Arzneien in Europa explizit empfohlen wird, ist die Studienlage bis heute extrem unsicher - um höflich zu sein.

Buchrezension: Natürlich schmeckt‘s!
Clean Eating ist im Moment einer der großen Ernährungs-Trends, gerade nach den opulenten Feiertagen - wie sich das auch im Alltag einfach durchziehen läßßt verrät diese interessante Neuerscheinung.

Religiosität und Spiritualität in Psychiatrie und Psychotherapie
Religiöse und spirituelle Überzeugungen können für Menschen mit psychischen Erkrankungen eine wichtige Ressource sein, gleichzeitig aber auch die psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung erschweren.

Wimpern wachsen dank Pflanzenwirkstoff
Ein neuartiges Serum, das Wimpern zum Wachsen bringt, wurde am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP in Potsdam-Golm auf Basis natürlicher, pflanzlicher Wirkstoffe entwickelt.

Aglaia hilft gegen das Ebolavirus
Ein pflanzliches Mittel aus dem asiatischen Mahagonigewächs Aglaia wirkt gegen das Ebolavirus. Das zeigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Marburg und Gießen in einer aktuellen Veröffentlichung

Cholesterin wichtiges Puzzleteil der Fettverbrennung
Eine Studie der TU-München untersucht das Wechselspiel von Ernährungsfetten und intestinaler Mikrobiota und zeigt deren entscheidende Rolle beim Aufschliessen von pflanzlichen gegenüber tierischen Fetten.

Phytotherapie lindert Erkältungssymptome
Während Antibiotika bei Erkältungskrankheiten oft nur Nebenwirkungen haben bietet die evidenzbasierte Phytotherapie die Möglichkeit, mit Arzneipflanzen Erkältungssymptome zu lindern und das Immunsystem zu stärken

Ungewissheit, die krank macht
DGPM warnt vor gesundheitlichen Folgen von Arbeitsunsicherheit

1 2 3 4 5 6

 

 

MedAustria-Bookstore -
 

Zusammmenlegung der Krankenkassen - gut oder schlecht?
 

Top-Nachrichten
von KollegInnen empfohlen

 

Meistgelesene Nachrichten
der letzten 4 Wochen

 

Suche:


Volltextsuche: ja nein

Aktueller Schwerpunkt:
Kongress-App zur DGK-Herbsttagung abrufbereit