MEDAUSTRIA NACHRICHTEN 2015

MedAustria News von Dezember 2015

Damit das Silvester-Fondue nicht krank macht (31.12.15)
Das BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung) aktualisiert sein Merkblatt für Verbraucher zum Schutz vor lebensmittelbedingten Infektionen mit Campylobacter-Bakterien.

GABA sagt Lernerfolge vorher (30.12.15)
In einer internationalen Kooperationsstudie haben deutsche und US-ForscherInnen untersucht, wie die Konzentration des Neurotransmitters GABA Lernprozesse im Gehirn beeinflusst.

DPF und DPF3a für Hypertrophie verantwortlich (29.12.15)
Der verantwortliche molelkulare Mechanismus für die Hypertrophie wurde nun entschlüsselt

Protein Dnmt3a2 kann Gedächtnisleistung verbessern (28.12.15)
Wird das Level eines bestimmten DNA-modifizierenden Enzyms im Gehirn erhöht, lassen sich kognitive Fähigkeiten deutlich verbessern.

Ursachen der Herzmuskelhypertrophie auf der Spur (27.12.15)
WissenschaftlerInnen der Charité (Berlin) konnten einen molekularen Signalweg entschlüsseln, dessen Aktivierung eine krankhaften Verdickung des Herzmuskels auslösen kann

Wie das Gehirn den Schlaf steuert (26.12.15)
Berner Neurologen haben einen Mechanismus im Gehirn entdeckt, der für das rasche Aufwachen aus dem Schlaf und auch aus der Narkose verantwortlich ist.

Stoffwechselweg macht Brust-Tumore aggressiver (25.12.15)
Forscher der Universität Würzburg haben einen Stoffwechselweg aufgeklärt, der zu bewirken scheint, dass Brust-Tumore aggressiver werden

Gelenkaustausch? - Aber sicher ! (24.12.15)
Mit einem Bündel von Maßnahmen wollen die süddeutschen Orthopäden und Unfallchirurgen die Patientensicherheit nochmals deutlich verbessern.

Hauptverband zu Wartezeiten CT- und MRT-Untersuchungen (23.12.15)
Zur Aufregung um unterschiedliche Wartezeiten und die angebliche Vorsehung von Privatpatienten hat der Hauptverband in einer Aussendung Stellung genommen.

Sozialversicherung gemeinsam weiterentwickeln und zukunftsfit machen (22.12.15)
Ulrike Rabmer-Koller wurde einstimmig zur neuen Vorsitzenden des Hauptverbands der österreichischen Sozialversicherungsträger gewählt

Single-cell RNA sequencing erkennt Bausteine der Zellen (21.12.15)
Kombiniert man die klassischen Methoden zur Zell-Identifizierung mit „single-cell RNA sequencing“, kann man jeden Baustein der Zelle erkennen.

Bauchspeicheldrüsenkrebs durch Blockade von Immunzellen hemmen (20.12.15)
Wenn Immunzellen im Kampf gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs einen bestimmten Signalwegaktivieren, wird das Tumorwachstum gefördert statt gehemmt.

Mechanismus der Autoimmunerkrankung bei Psoriasis aufgeklärt (19.12.15)
ForscherInnen am Klinikum der Universität München sind auf der Suche nach der Auklärung der Krankheitsentstehung einen entscheidenden Schritt weiter gekommen.

Möglicher Ansatzpunkt für Hep-C-Impfung (18.12.15)
Freiburger ForscherInnen können zeigen, dass ein Teil der follikulären T-Helferzellen hochspezifisch auf eine Infektionen mit Hepatitis-C Viren reagiert

Apo-App mit neuen Services (17.12.15)
Die neueste Version des Apo-App für iOS und Android bietet als Neuerung Anwendungsvideos und eine verbesserte Apothekensuchfunktion

IQWiG: Kein Anhaltspunkt für Zusatznutzen von Evolocumab (16.12.15)
Nach Ansicht des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen beinhaltet das Dossier weder für Hypercholesterinämien noch für gemischte Dyslipidämie geeignete Daten

Robotergestützter Radiochirurgie effektiv bei Aderhautmelanom (15.12.15)
PatientInnen mit mittleren bis großen Aderhautmelanomen können von einer Behandlung mit der robotergeführten Cyberknife-Technologie profitieren

Regenerative Wirkung aus weissen Blutkörperchen (14.12.15)
Mit Gammastrahlung bestrahlte weisse Blutkörperchen setzen verstärkt Inhaltsstoffe frei, die eine regenerative Wirkung ausüben

Online-Beratung als Herausforderung für angehende Ärzte (13.12.15)
Der Umgang mit Patienten im Internet stellt eine neue Herausforderung für ÄrztInnen dar, am Leibniz-WissenschaftsCampus Tübingen wird dazu geforscht.

Telemedizin sollte zur Regelversorgung gehören (12.12.15)
Internationale Studien haben gezeigt, dass der Blutdruck von telemedizinisch versorgten HypertonikerInnen besser eingestellt ist als bei PatientInnen unter Standardversorgung

Buchrezensionen : Impfkompendium (11.12.15)
Behalten Sie den Überblick über alle relevanten Impfungen bei Kindern, Erwachsenen und im internationalen Reiseverkehr.

HERZsichere Apotheke: 30 neue Standorte (10.12.15)
Apothekeninitiative erhöht die Defibrillatoren-Dichte in Österreich

ELGA: Ärztekammer kritisiert "hohe Kosten bei derzeit wenig Nutzen“ (9.12.15)
Im Vordergrund steht für die Standesvertretung die Sorge vor zusätzlichem administrativem Aufwand, gleichzeitig wird die Offenlegung aller Kosten im Wiener Krankenanstaltenverbund gefordert

Spritzenlose Netzhautuntersuchung (8.12.15)
Das diagnostische und therapeutische Prozedere bei Augenerkrankungen ändert sich grundlegend. Die digitale „OCT-Angiografie“ welche die Gefäßdarstellung des Auges ohne Spritze ermöglicht, leitet eine „sanfte Revolution“ in der Augenheilkunde ein.

Ambroxol regt 'zelluläre Müllabfuhr' an (7.12.15)
Der Wirkmechanismus des verbreitet bei Husten und festsitzendem Atemwegs-Sekreten eingesetzten Schleimlösers konnte nun erstmals nachgewiesen werden

Vorweihnachtliches Un-Wohlbefinden bei vielen EuropäerInnen (6.12.15)
Viele EuropäerInnen erleben das nahende Weihnachtsfest als belastende und stressige Zeit und weniger als Fest der Freude.

Gesunder Nikolaus mit Nüssen und Obst (5.12.15)
Ein gesunder Nikolaus-Stiefel sieht aus wie in unserer Kindheit: keine XXL-Größe, wenig Zucker und Schokolade, stattdessen saisonales und getrocknetes Obst und Nüsse!

Buchrezensionen : Praxishandbuch Gesundheitsrecht (4.12.15)
Einen unversehrten Weg durchs österreichische Gesundheitsrecht will diese Neuerscheinung im facultas Verlag ermöglichen oder zumindest erleichtern

Ärztekammer zu CT- und MRT-Wartezeiten (3.12.15)
In einer Aussendung beklagt die Ärztekammer, dass der Hauptverband Ärzten den 'Schwarzen Peter' zuschiebe und fordert eine Abschaffung von Deckelungen.

Zusatznutzen von Secukinumab bei Psoriasis (2.12.15)
Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) sieht einen Zusatznutzen für PatientInnen, bei denen andere systemische Therapien nicht infrage kommen

Künstliche Herzklappe nach Vorbild der Natur (1.12.15)
Mit einem modifizierten Elektrospinnverfahren kann ein Herzklappenersatz hergestellt werden, der Eigenschaften ähnlich natürlichen Taschenklappen hat und der im Kinderherzen mitwachsen könnte.