MEDAUSTRIA NACHRICHTEN 2014

MedAustria News von November 2014

Innovatoren-Plattform in der Medizintechnik (30.11.14)
Deutsche Informationsplattform Medizintechnik vernetzt und unterstützt

Einstellungen der Bevölkerung zu den Infektionsrisiken mit HIV im Alltag (29.11.14)
Anlässlich des Welt-AIDS-Tags am 1. Dezember ist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) der Frage nachgegangen, wie sich in Deutschland das Zusammenleben und der Umgang mit HIV-positiven Menschen darstellt.

Chronische Erkrankungen treten oft in Kombination mit Sexualstörungen auf (28.11.14)
Bis zu 80 Prozent aller chronisch-kranken Menschen leiden gleichzeitig an Sexualfunktionsstörungen, die entweder durch die Erkrankung selbst oder durch Medikamente oder andere medizinische Interventionen ausgelöst werden können.

'Stress-Starter' im Gehirn identifiziert (27.11.14)
Das Zentrum für Hirnforschung an der MedUni Wien hat in Kooperation mit dem Karolinska Institutet (Stockholm, Schweden) ein wichtiger Faktor für Stress entdeckt.

Deutsches Präventionsgesetz geht an wirklichen Problemen vorbei (26.11.14)
Anlässlich der heutigen Anhörung zum Präventionsgesetz im Bundesgesundheitsministerium kritisiert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) den Ansatz, der dem Gesetz zugrunde liegt und fordert eine andere Strategie.

Weniger Strahlen, sichere Diagnose bei Nierensteinen (25.11.14)
Nicht nur in der Therapie, auch in der Diagnostik ist Ultraschall Methode der Wahl bei Verdacht auf Nierensteine

Paul-Martini-Symposium 'Therapie und Prävention von Infektionskrankheiten' (24.11.14)
Eine aktuelle Bestandsaufnahme, insbesondere auch zu Antibiotika-Resistenzen, adjunktiven Therapiemöglichkeiten und neuen Therapieoptionen bei Tuberkulose und Malaria.

Eine sichere Cloud für medizinische Daten (23.11.14)
Medizininformatiker der (FAU) haben eine IT-Architektur entwickelt, in der Patientendaten anonymisiert und datenschutzgerecht für Forschungszwecke aufbereitet werden

Resveratrol wirkt entzündungshemmend (22.11.14)
Der in Rotwein vorkommende Naturstoff Resveratrol hemmt die Bildung von Entzündungsfaktoren, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen auslösen.

Regenerationsfähigkeit der Leber dank spezieller Stammzellen (21.11.14)
Düsseldorfer Arbeitsgruppe identifiziert neue Stammzelle der Leber

Hautkrebsmedikament kann Blutkrebs fördern (20.11.14)
Vemurafenib kann entsprechend aktueller Auswertungen von Patientendaten Chronisch Lymphatische Leukämie begünstigen

Deutsche Hochdruckliga tagt in Berlin (19.11.14)
Bluthochdruck ganzheitlich behandeln Folgeerkrankungen vorbeugen

jugendliche Adipositas am Vormarsch (18.11.14)
Neben Folgeerkrankungen wie Diabetes Typ 2, Gelenkbeschwerden, Schlaf-Apnoe-Syndrom oder Bluthochdruck leidet besonders auch die Psyche der Betroffenen.

Therapieansatz gegen Lymphome mit schweren Nebenwirkungen (17.11.14)
Im Mausmodell zeigten Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM), dass eine selektive Blockade der Funktionen von Malt1 schwere Nebenwirkungen hervorrufen kann.

Behandlung mit Antikörpern reduziert Schlaganfallsymptome (16.11.14)
Eine Kooperation deutscher Forschungsinstitute konnte in einer gemeinsamen Forschungsarbeit eine mögliche neue Methode zur Behandlung von Schlaganfallsymptomen nachweisen

Mobile Systeme ermöglichen Diagnosen: schnell und überall! (15.11.14)
Lebensrettende Therapien medizinischer Notfälle erfordern zu allererst eine schnelle und sichere Diagnostik.

Diabetikerinnen haben ein höheres Schlaganfall-Risiko (13.11.14)
Welt-Diabetestag: Aktuelle Studien zeigen, dass Diabetikerinnen doppelt so stark gefährdet sind, einen Schlaganfall zu erleiden als Frauen ohne Zuckerkrankheit.

Spitalsärzte - Wiener Ärztekammer fordert 30 Prozent mehr Grundgehalt (12.11.14)
erhandlungen zwischen KAV und Gewerkschaft bereits angelaufen, MedUni Wien uneinsichtig - Protest-Petition und Boykott-Aufruf zur Opt-Out-Variante geplant

Aggressiv oder nicht - Gene entscheiden mit (11.11.14)
Ob eine Ratte zahm oder - ihrer Natur entsprechend - eher aggressiv auf den Kontakt mit Menschen reagiert, wird zum Teil durch ihrChromosomen bestimmt.

Forscher entecken neue entzündungshemmende Wirkung von IgG1-Antikörpern (10.11.14)
In einer erfolgreichen Zusammenarbeit von EntzündungsforscherInnen aus Cincinnati und Lübeck konnte die entzündungshemmende Wirkung der Gammaglobulin-Antikörper IgG1 aufgedeckt werden

Lächeln wirkt vertrauensbildend (9.11.14)
Ein als authentisch empfundenes Lächeln fördert die Bereitschaft zur Zusammenarbeit

Neu: Patienten-Ratgeber zu Parodontitis und Diabetes (8.11.14)
Gesunde Lebensweise, gründliche Mundhygiene und regelmäßige Vorsorge sind wichtig

Neues Antibiotikum aus Pferdemist-Pilz (7.11.14)
Forschende des Instituts für Mikrobiologie der ETH Zürich haben in einem Pilz, der auf Pferdedung wächst, ein neues Protein entdeckt, das antibiotisch wirkt.

Wie Zilien und Diabetes zusammenhängen (6.11.14)
Ein Wissenschaftsteam unter der Leitung von Dr. Gerdes und Prof. Dr. Berggren konnten zeigen, dass auf den Zilien von Betazellen in der Bauchspeicheldrüse Insulinrezeptoren sitzen.

Komapatienten: Emotionale Signale aus dem tiefen Hirn (5.11.14)
Die Verarbeitung emotionaler Reize bei bewusstseinsgestörten Patienten steht im Mittelpunkt einer aktuellen Studie an der Universität Düsseldorf

22. Endo Club Nord: Schonende Krebstherapie im Fokus (4.11.14)
Am kommenden Wochenende ist Hamburg wieder Nabel der Endoskopie-Welt: 2.500 Experten aus mehr als 20 Ländern treffen sich zum größter Endoskopie-Kongress der Welt

Immuntoxin als Therapie-Alternative gegen Prostatakrebs (3.11.14)
Freiburger Wissenschaftler arbeiten an einer Immuntherapie, bei der Exotoxin A via PSMA gezielt zu den Prostatakrebszellen gesteuert wird

YNSA-Akupunktur in der Zahnarztpraxis (2.11.14)
Chinesische Nadeln wirken gegen Würgereiz bei Gebissabdrücken, Übelkeit und Kreislaufschwäche

Babys verarbeiten Emotionen unbewusst (1.11.14)
Säuglinge registrieren ängstliche Blicke anhand der weißen Lederhaut des Auges