MEDAUSTRIA NACHRICHTEN 2013

MedAustria News von Mai 2013

Zelle sticht Virus (31.5.13)
Forscher enträtseln angeborenen Immunmechanismus

Immunreaktion - Wenn DNA fehl am Platz ist (30.5.13)
In der Zelle falsch platzierte DNA alarmiert das Immunsystem und führt zur Ausschüttung von Interferonen.

Jeder Dritte mit Diabetes hat Netzhautschäden (29.5.13)
Experten fordern Blutzuckermessgeräte mit akustischen Signalen

Richtige Ernährung hilft Patienten mit Herzschwäche (28.5.13)
Studie rät: Wenig Salz, viele ungesättigte Fettsäuren

Therapie schwerer Schlaganfälle bei über 60-Jährigen (27.5.13)
Öffnung der Schädeldecke halbiert Sterblichkeit

Deutsche Studie: Immer mehr Krankenhausinfektionen (26.5.13)
Zahl der Infektionen innerhalb von 5 Jahren verdoppelt!

Neu erschienen: Patienteninformation zum follikulären Lymphom (25.5.13)
Das Kompetenznetz Maligne Lymphome e.V. hat eine gut verständliche Kurzinformation zu diesem Krankheitsbild herausgegeben.

ALS: Stoffwechselfaktor PGC-1α beeinflusst Verlauf bei Männern (24.5.13)
Der Stoffwechselfaktor PGC-1α scheint Beginn und Verlauf der Nervenkrankheit ALS zu beeinflussen. Diesen Effekt konnten Ulmer Wissenschaftler des ALS-Forschungszentrum ausschließlich bei männlichen Patienten nachweisen.

Bewegungsstörungen können sich Jahre im Voraus abzeichnen (23.5.13)
Erkrankungen des Nervensystems wie Alzheimer und Huntington können sich erwiesenermaßen bereits Jahre im Voraus durch subtile Veränderungen des Gehirns und des Verhaltens ankündigen.

Entdeckung eines Cholesterin-Moleküls mit krebshemmenden Eigenschaften (22.5.13)
Französische ForscherInnen entdecken nicht nur ein neues, vom Cholesterin abgeleitetes, Molekül namens Dendrogenin A, sondern weisen – bei Mäusen - nach, dass es krebshemmende Eigenschaften hat.

DNA-Variante beeinflusst Diabetesrisiko und Behandlungserfolg (21.5.13)
Eine DNA-Variante in räumlicher Nähe zu einem Verdauungsenzym hat nicht nur Einfluss auf das Risiko, an Diabetes zu erkranken, sondern auch auf das Ansprechen auf die medikamentöse Behandlung.

Gesundheitsbarometer: Sorge um Medikamentenfälschungen groß (20.5.13)
Apothekerkammer: 'Sichere Arzneimittel nur aus der öffentlichen Apotheke!'

Vorbericht zu systematischer Leitlinienrecherche für COPD publiziert (19.5.13)
Aktuelle Empfehlungen zeigen möglichen Änderungsbedarf bei DMP auf

diabetesDE warnt: Trink‘ Dich nicht dick! (18.5.13)
Zuckerhaltige Getränke fördern Übergewicht und Diabetes Typ 2

Tremor: Nichtinvasive Technik mit Ultraschall lindert Symptome (17.5.13)
In einer Machbarkeitsstudie für ein gänzlich neues Verfahren ist es erstmals gelungen, eine der häufigsten Bewegungsstörungen – den essenziellen Tremor – im Gehirn durch die äußerliche Anwendung von Ultraschallwellen erfolgreich zu behandeln.

Trau keinem über 140 (16.5.13)
"Welt Hypertonie Tag“ am 17. Mai: Bluthochdruck wirksam senken

Übergewicht und Diabetes Typ 2 bei jungen Menschen verhindern (15.5.13)
10 Forderungen für einen gesunden Lebensstil

Impfung gegen Borreliose - 2 (14.5.13)
Am Institut für Tropenmedizin des Universitätsklinikums Tübingen wurde in einer Studie die Verträglichkeit sowie die Entwicklung der Immunität eines noch nicht zugelassenen Impfstoffes gegen Borreliose untersucht.

Suizid – bei Männern ein Phänomen aller Altersgruppen (13.5.13)
Männer nehmen sich dreimal häufiger das Leben als Frauen und das hohe Suizidrisiko bei Männern ist nicht auf eine bestimmte Altersgruppe begrenzt!

Wie kann man Übergewicht bei Kindern vorbeugen? (12.5.13)
Am 30.4.2013 fand in Karlsruhe die Tagung „Besser essen. Mehr bewegen. KINDERLEICHT-REGIONEN: Evaluationsergebnisse zum Modellvorhaben“ statt.

Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund sind häufiger zuckerkrank (11.5.13)
Eine aktuelle Studie der Universität Ulm über Diabetes vom Typ II bei Kindern und Jugendlichen zeigt unter anderem, dass junge Menschen mit Migrationshintergrund von dieser Stoffwechselkrankheit überdurchschnittlich stark betroffen sind.

Buchrezension: Moderne Geriatrie und Akutmedizin (10.5.13)
Sichere, wirksame, effiziente Diagnostik und Therapie – abgestimmt auf den älteren Patienten!

Hoch oben lebt es sich länger (9.5.13)
Die Bewohner der oberen Stockwerke eines Hauses leben im Schnitt länger als ihre Nachbarn im Parterre !

Neues zur Therapie der Panikstörung (8.5.13)
Ob jemand eine Panikstörung entwickelt, hängt auch von seinen Genen ab. Eines der Risiko-Gene verringert sogar den Erfolg der Psychotherapie.

Genveränderung als eine Ursache für Brust- und Eierstockkrebs identifiziert (7.5.13)
Eine Veränderung am so genannten TERT Gen erhöht das Risiko für Brust- und Eierstockkrebs erheblich.

Verschluss eines offenen Foramen ovale am Herzen keine Standardtherapie (6.5.13)
Aktuelle Studie bestätigt frühere Erkenntnisse

Nanopartikel revolutionieren HNO-Heilkunde (5.5.13)
Krebstherapie und Implantatversorgung effizienter

Adipositas – die gesundheitspolitische Herausforderung des 21. Jahrhunderts (4.5.13)
Krems 12.- 13. Juni: Fachkongress EUFEP 2013 sucht wissenschaftlich fundierte Wege gegen zu viele Kilos

Augenkrankheit verdoppelt Unfallrisiko (3.5.13)
Menschen mit Glaukom oft nicht fahrtüchtig

Elf Millionen chronische Schmerzpatienten (2.5.13)
Nur zwei Prozent werden von Spezialisten behandelt

Apothekengesetz: Vorrang für Apotheken bestätigt (1.5.13)
Apotheker garantieren hohe Qualität der Arzneimittelversorgung