MEDAUSTRIA NACHRICHTEN 2012

MedAustria News von Juli 2012

Dickmacher Einschulung ? (31.7.12)
Wann werden deutsche Kinder dick? Anstieg der Übergewichtsprävalenz deutscher Kinder nun präzise berechnet

Grazer Forscher entdeckten Schlüsselmechanismus bei der Entstehung neurodegenerativer Krankheiten (30.7.12)
Sie konnten erstmals im Detail beobachten, wie eine Wechselwirkung mit einem Protein namens SERF zum krankhaften Zusammenklumpen bestimmter Proteine führt, die dadurch ihre Aufgaben in der Zelle nicht mehr korrekt erfüllen können.

Bauchspeicheldrüsenkrebs bis heute eine der tödlichsten Krebsarten (29.7.12)
In letzter Zeit hat der Tod zweier prominenter Pankreaskrebspatienten – Steve Jobs, CEO von Apple, und Ralph Steinman, Nobelpreisträger für Medizin – die Erkrankung stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt.

Öffentliche Sitzung des Ethikrates zum Thema Beschneidung im August (28.7.12)
Zudem richtet der deutsche Ethikrat eine Arbeitsgruppe zum Thema Biosicherheit und Forschungsfreiheit ein und beschließt Thema der Jahrestagung 2013.

Buchrezension: Dooses Epilepsien im Kindes- und Jugendalter (27.7.12)
„Der Doose“ ist seit über 40 Jahren eine feste Größe, wenn es um zerebrale Anfälle und Epilepsien bei Kindern und Jugendlichen geht.

Rechts(un)sicherheit zur Beschneidung in Österreich? (26.7.12)
Das Monatsmagazin der steirischen Ärztekammer 'Ärzte Steiermark' versucht sich der Rechtlichkeit von religiösen Beschneidungen in Österreich anzunähern.

Kompetenz und Zeit entscheiden über das Schicksal von Schwerverletzten (25.7.12)
Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) gibt die zweite Auflage des Weißbuches Schwerverletztenversorgung heraus.

Saurer Zucker ist für Nieren unentbehrlich (24.7.12)
Die Entwicklung der Barriere zwischen Blut und Harn hängt von Sialinsäure ab

Neue Nierenerkrankung entdeckt (23.7.12)
Freiburger Nephrologen an der Identifizierung des verursachenden Gendefekts beteiligt

Bluthochdruck im Sommer (22.7.12)
Große Hitze verstärkt die Wirkung von Blutdruck-Medikamenten

Unklare Gesetzeslage nach BGH-Urteil: Zunahme von körperlichen Zwangsmaßnahmen befürchtet (21.7.12)
Während die Freiheit der Beschneidung von Knaben ohne medizinische Indikation in Deutschland per Gesetz repariert wird hat der Bundesgerichtshof gleich die nächste Zwickmühle für deutsche ÄrztInnen initiiert.

Gentherapie: Neuer Therapieansatz für Netzhautdegeneration (20.7.12)
Die erbliche Augenkrankheit Retinitis pigmentosa führt häufig zur Erblindung, da die Sinneszellen der Netzhaut degenerieren. Eine neue Gentherapie verspricht Hoffnung.

DGIM: Fehlentwicklungen durch falsche Anreize stoppen! (19.7.12)
Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin warnt vor bedenklichen Entwicklungen, die mit DRG-Finanzierung der Krankenhäuser und Bonussystemen für Ärzte einhergehen.

Polypille reduziert Herzinfarktrisiko (18.7.12)
Eine aktuelle Studie unter Leitung des 'Erfinders' des Polypillen-Konzeptes David S. Wald zeigt signifikante Verbesserungen bei Blutdruck und Cholesterinwerten.

Mechanismus für Nervenschmerzen bei der Krebstherapie entdeckt (17.7.12)
Mannheimer Forscher veröffentlichen Forschungsergebnisse zu neu entdecktem Mechanismus

Basler Forscher ebnen den Weg zur effektiven Kombination aus Immun- und Chemotherapie (16.7.12)
Unser körpereigenes Immunsystem scheint die Entwicklung und das Fortschreiten von spontanen Tumoren unterdrücken zu können.

Europas größte Fachbibliothek für Komplementärmedizin bietet Recherche-Service (15.7.12)
Wissenschaftliche Quellen zur Komplementärmedizin sind nicht einfach zu finden. Die Carstens-Stiftung hilft Journalisten und Fachkreisen bei der Suche nach Studien, liefert praxisrelevante Übersichtsartikel und hilft bei der Bewertung von Forschungsergebnissen.

Altersmediziner empfehlen Vitamin-D als Nahrungsergänzung (14.7.12)
Senioren ab 60 Jahren sollten täglich 800 sogenannte Internationale Einheiten Vitamin-D als Nahrungsergänzung zu sich nehmen.

Vor breitem Einsatz der Magen-OP bei Diabetes Langzeitresultate abwarten (13.7.12)
Diabetes kehrt bei jedem Fünften zurück: Operationen am Magen-Darmtrakt dämmen einen Diabetes mellitus offensichtlich doch nicht so wirksam ein, wie bislang angenommen

Ärztekammer wehrt sich gegen Bespitzelungsversuche (12.7.12)
Fairness und akkordiertes Vorgehen zwischen Ärztekammer und Gebietskrankenkasse in Sachen Krankschreibungen

Möglicher Therapieansatz gegen metastasierenden Darmkrebs (11.7.12)
Tricksen und Täuschen: Wie sich Tumorzellen den Weg freimachen

Neues vom Kleinhirn (10.7.12)
Wissenschaftler der Saar-Uni weisen erstmals Funktion von Zellen nach

Neue Einsichten, wie Zuckermoleküle mit Proteinen wechselwirken (9.7.12)
Zuckermoleküle spielen eine bedeutende Rolle in molekular-biologischen Prozessen der Signalübertragung und des gegenseitigen Erkennens von Zellen.

Firmen und Forschungseinrichtungen kooperieren für neue Tuberkulose-Medikamente (8.7.12)
Sieben Pharmafirmen, vier akademische Forschungseinrichtungen und die Bill and Melinda Gates Foundation werden gemeinsam neue Tuberkulose-Medikamente entwickeln – im Rahmen der Product Development Partnership TB Drug Accelerator (TBDA).

Die Rolle von Spiegelneuronen in der Handlungsbewertung (7.7.12)
Eine aktuelle Studie des Hertie-Instituts für klinische Hirnforschung (HIH) am Universitätsklinikum Tübingen belegt, dass Spiegelneurone möglicherweise eine zentrale Rolle bei sozialen Interaktionen und deren Störungen spielen.

Strengere Beschränkungen für rezeptfreie Schmerzmittel in Deutschland gefordert (6.7.12)
Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte fordert, dass die Packungsgröße für rezeptfreie Schmerzmedikamente wegen möglicher Nebenwirkungen auf 4 Anwendungstage reduziert wird,

Deutschlandweite Diabetes-Präventionsstudie startet (5.7.12)
Fettsucht und Diabetes sind in Deutschland auf dem Vormarsch trotz Steigerung der körperlichen Aktivität. Die deutschlandweite Prädiabetes Lebensstil Interventionsstudie (PLIS) will dieses Phänomen jetzt aufklären.

Erlanger Wissenschaftler entwickeln neue Medikamenten-Generation gegen Herpesviren (4.7.12)
Infektionen mit Herpesviren, insbesondere mit dem humanen Cytomegalovirus, verursachen schwerwiegende, zum Teil lebensbedrohliche Erkrankungen.

Buchrezension: Sport und Ernährung (3.7.12)
Das Buch als Ernährungscoach für optimale Leistung - wissenschaftlich fundiert und sofort praktisch umsetzbar

Ärztekammer fordert mehr Kassenplanstellen für Wien (2.7.12)
Schließung von Spitalsabteilungen bedingt den Ausbau der extramuralen Versorgung – Aber grundsätzliche Zustimmung zu Strukturveränderungen

Private Kliniken in Deutschland arbeiten effizient und gut (1.7.12)
Deutsche Krankenhäuser in privater Trägerschaft arbeiten im Durchschnitt wirtschaftlicher als andere Kliniken – gleichzeitig erhalten sie weniger staatliche Mittel und zahlen mehr Steuern.