MEDAUSTRIA NACHRICHTEN 2012

MedAustria News von April 2012

Kinderchirurgen: Fehlbildungen bei Neugeborenen frühzeitig und sicher operieren (30.4.12)
Eins von 2500 Kindern kommt mit einer angeborenen Fehlbildung zur Welt. Fehler an Lunge, Speiseröhre oder Zwerchfell können Kinderchirurgen heute schon kurz nach der Geburt operieren.

Kinder angemessen auf Operationen vorbereiten (29.4.12)
DGKCH fordert präoperativen Tag in der Kinderchirurgie - deutsche Kassen hatten Vergütung zuletzt gestrichen

DGCh-Kongress: "Thementag Organisation und Management“ (28.4.12)
Krankenhausverwaltung und Organisationsstrukturen stehen in den letzten Jahren, insbesondere durch den zunehmenden ökonomischen Druck, der auf den Krankenhäusern nach Einführung der DRG lastet, im Zentrum der Aufmerksamkeit.

Pflege: Schüchtern war gestern – Augenhöhe ist heute (27.4.12)
Pflege auf Augenhöhe – Personalmanagement und Personalzufriedenheit

Deutsche HNO-Ärzte fordern neue Strukturen für Kliniken (26.4.12)
Die angespannte Finanzlage der Länder und gesundheitspolitische Entscheidungen der letzten Jahre setzen medizinische Einrichtungen zunehmend unter wirtschaftlichen Druck.

MedUni Wien forscht an neuer Therapie gegen Malaria tertiana (25.4.12)
Welttag der Malaria am 25. April 2012 – Malaria tertiana als Zukunftsproblem

Paradigmenwechsel bei Leitlinie 2012 zur Behandlung des Typ-2-Diabetes (24.4.12)
Von exakten Algorhythmen zu individualisierter Medizin geht der Trend in der neu veröffentlichten Leitlinienversion

Rechtzeitiges Erkennen von Immundefekten kann Leben retten (23.4.12)
Derzeit sind rund 170 dieser Erkrankungen bekannt. Je früher ein derartiger Defekt erkannt wird, desto leichter lassen sich Folgeschäden vermeiden.

Online-Planer für die ambulante Pflege in Deutschland (22.4.12)
Neues Internet-Angebot soll Verbraucher ab 2013 unterstützen, häusliche Pflege gezielt zu planen

Studie zur Gewalt gegen Rettungskräfte im Einsatz (21.4.12)
Wenn Betrunkene sich gegen Hilfe wehren und wenn Rettungskräfte im Einsatz behindert oder beschimpft werden, dann sind das längst keine Einzelfälle mehr.

Neue menschliche Krankheit entdeckt (20.4.12)
Internationales Team von Wissenschaftlern, koordiniert durch die Universitäts-Hautklinik Freiburg, identifiziert neue erbliche Erkrankung.

Multiple Sklerose (MS): Neue Leitlinie online verfügbar (19.4.12)
S2e-Niveau sichert Qualität bei Diagnose und Therapie der MS

Auch das Gehirn mag gutes Fett (18.4.12)
Fettqualität beeinflusst Blutzuckerspiegel, körperliche Aktivität und Gehirnaktivität

Berufliche Orientierungshilfe für Internisten (17.4.12)
DGIM legt Handbuch zur internistischen Weiterbildung neu auf

Eine Ursache für Fettablagerung im Herzmuskel bei Diabetes-PatientInnen geklärt (16.4.12)
Als Ausdruck eines gestörten Substratstoffwechsels findet man bei DiabetikerInnen vermehrt Fetteinlagerungen in den Herzmuskelzellen.

Freiwilliges Harmonisierungsverfahren klinischer Prüfungen in Europa trägt Früchte (15.4.12)
Unter Federführung des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) ging vor drei Jahren das freiwillige Harmonisierungsverfahren für klinische Prüfungen an den Start.

118. Internistenkongress eröffnet (14.4.12)
8000 Internisten diskutieren über Krankheit, Gene und Umwelt

Epigenetik verbessert Kenntnis von Krankheiten (13.4.12)
Früherkennung und neue Therapien gegen Krebs und Diabetes

Hinweis auf die Entstehung von chronisch-lymphatischer Leukämie entdeckt (12.4.12)
Seit etwa 20 Jahren wird vermutet, dass die chronisch-lymphatische Leukämie durch die Stimulation von B-Zellen – im Zusammenspiel mit anderen Faktoren – entsteht

Tumorwachstum durch RNA Interferenz-Technologie zum Stillstand gebracht (11.4.12)
Forschern der Universität Erlangen-Nürnberg gelang es, ein in Dickdarmtumoren verändertes Eiweiß, das APC, gezielt auszuschalten

Bonner Forscher wandeln Haut- und Nabelschnurzellen direkt in Nervenzellen (10.4.12)
Bis vor Kurzem galt die Gewinnung von pluripotenten „Alleskönner“-Stammzellen aus Hautzellen als ultimative Neuentwicklung. Mittlerweile ist es möglich geworden, Körperzellen direkt ineinander umzuwandeln.

US-Patent erteilt für GFP Super Resolution Lokalisations-Mikroskopie (9.4.12)
Das erteilte US-Patent macht speziell schaltbare fluoreszierende Farbstoffe überflüssig und erlaubt den Einsatz der seit Jahrzehnten in der Molekularbiologie eingesetzten Fluoreszenzfarbstoffe und der damit hergestellten Präparate.

Chirurgen diskutieren über den ökonomischen Druck in Kliniken (8.4.12)
Etwa jedes vierte Krankenhaus in Deutschland ist verschuldet. Seit Einführung des Fallpauschalensystems hat sich der ökonomische Druck auf die Kliniken drastisch erhöht.

Mit den Waffen des Immunsystems (7.4.12)
Mikroorganismen entscheiden über die Entstehung von rheumatischen Erkrankungen

Infektionsprozesse besser verstehen (6.4.12)
Jenaer Forscher entschlüsseln Genfunktion bei Candida albicans

Strahlentherapie bei Lungenkrebs und COPD (5.4.12)
Bessere Ergebnisse durch stereotaktische Bestrahlung als durch Operation

DGIM: Raucherhusten nicht unterschätzen – COPD früh behandeln (4.4.12)
Vom Raucherhusten zur lebensbedrohlichen Atemnot ist es oft ein kleiner Schritt, die DGIM empfiehlt daher, chronisch-obstruktive Lungenerkrankung früh erkennen und behandeln

Knochenmarktransplantation hilft, fremde Organe zu tolerieren (2.4.12)
Wenn auch Knochenmark des Spenders transplantiert wird, kommt es zu keiner Abwehrreaktion. Allerdings ist das noch mit unerwünschten Nebeneffekten verbunden.

Apotheken: Neue Impfaktion gegen Hepatitis (1.4.12)
Impfstoffe in österreichischen Apotheken von 1. April bis 31. Mai günstiger