MEDAUSTRIA NACHRICHTEN 2011

MedAustria News von März 2011

Deutsche verhüten verantwortungsbewusst (31.3.11)
Vom 31. März bis zum 2. April 2011 richtet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung den 1. Deutschen Verhütungskongress aus.

Schönheit macht erfolgreich und glücklich (30.3.11)
Gutes Aussehen steigert den wirtschaftlichen Erfolg und wirkt sich damit positiv auf die individuelle Lebenszufriedenheit aus.

FDA-Zulassung für Ipilimumab (Yervoy®) zur Behandlung des metastasierenden Melanoms (29.3.11)
Die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA hat den monoklonalen Antikörper Ipilimumab (Yervoy®) zur Behandlung von Patienten mit inoperablem oder metastasiertem Melanom zugelassen.

Telemedizin verbessert Schlaganfallversorgung auf dem Land (28.3.11)
Überlebenschancen erhöhen und Folgeschäden vermeiden

Innovativer Assistent soll sprachliche und kulturelle Hürden in der Gesundheitsversorgung überwinden (27.3.11)
BIPS evaluiert in der TEKSAS-Studie zusammen mit türkischen und deutschen Mitbürgern einen digitalen Gesundheitsassistenten, der derzeit am DAI-Labor der TU Berlin entwickelt wird

Wie gerecht ist die moderne Medizin? (26.3.11)
Wie viel Gerechtigkeit kann ein modernes Gesundheitssystem bieten, das zugleich ökonomisch effizient sein will und muss?

Forscher untersuchen synthetische Genschalter (25.3.11)
Gene haben Schalter, mit denen sie an- und ausgeschaltet werden - das ist eine der Kernaussagen der Epigenetik

Länge des Blutgerinnsels ist entscheidend (24.3.11)
Therapiewahl bei Schlaganfall: Neues Verfahren ermöglicht millimetergenaue Ausmessung

Veredelte Schläuche verhindern die Thrombosegefahr (23.3.11)
Saarbrücker Forscher untersuchen in einem internationalen Verbundprojekt, wie sie die Oberfläche dieser Schläuche so verändern, dass sich ungewünschte Bestandteile dort nicht mehr anlagern können.

Lawinen: 18 Minuten zum Überleben? (22.3.11)
Laut einer Studie mit Schweizer Daten bleiben einem Rettungsteam im Durchschnitt 18 Minuten, um ein Lawinenopfer mit hoher Wahrscheinlichkeit noch lebend zu bergen.

Polymerbürsten mit Minieiweißen schützen Implantate (21.3.11)
Infektionen an Implantaten sind gefürchtete Komplikationen bei medizinischen Eingriffen.

Last-Minute-Reisen in der Schwangerschaft und mit Kindern (20.3.11)
Die Motive für Last-Minute-Reisen speziell während der Schwangerschaft können vielgestaltig sein

Wenn die Stressbremse versagt (19.3.11)
Entdeckt wurde es vor zehn Jahren, jetzt gibt es neue Erkenntnisse über seine Funktion: Das Protein SPRED2 bremst im Körper die hormonelle Stress-Reaktion.

Buchrezension: Empirische Medizinethik (18.3.11)
RUB-Forscher veröffentlichen einen Sammelband als Einstieg in ein innovatives Arbeitsgebiet, von Patientenverfügung bis Ethikberatung

Wiener Spitäler: Ärztekammer begrüßt Konzept 2030 (17.3.11)
Hohe Chance auf Umsetzbarkeit - Dorner sichert Unterstützung zu

Neue Impfstoffe: Blick in die Pipeline (16.3.11)
Der erfreuliche Trend zur Entwicklung neuer Impfstoffe setzt sich fort.

Live-Aufnahmen aus der Petrischale (15.3.11)
Zellkulturen sind gerade in der medizinischen Forschung ein wichtiges Instrument, mit dessen Hilfe Wissenschaftler herausfinden können, wie zum Beispiel menschliche oder tierische Zellen auf spezielle Substanzen reagieren oder sich unter gewissen Bedingungen verhalten.

Ultralang wirkendes Insulin verbessert Glukosekontrolle (14.3.11)
Eine Studie zu dem neuen ultralang wirkenden Insulin Degludec konnte zeigen, dass es einmal täglich verabreicht den Blutzucker ebenso wirksam kontrollieren kann wie übliche Injektionen des Insulins Glargin. Hypoglykämien treten jedoch seltener auf.

Stammzellenforschung ohne Tierversuche (13.3.11)
Internationales Forschungsteam entwickelt neuartigen Test für Stammzellen

Präsentismus hat viele Gesichter (12.3.11)
Eine aktuelle Übersichtsstudie befasst sich mit dem Thema Arbeit trotz Erkrankung

Buchrezension: Handbuch Stammzellenrecht (11.3.11)
Stammzellforschung aus dem juristischen Blickwinkel gesehen zeigt diese hochaktuelle Neuerscheinung auf.

Deutscher Ethikrat legt Stellungnahme zur Präimplantationsdiagnostik vor (10.3.11)
Der Ethikrat stellt darin den Sachstand und die ausschlaggebenden Argumente von Befürwortern und Gegnern einer Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID) umfassend dar.

Mit Ultraschall KHK beurteilen (9.3.11)
Echokardiografie zeigt schonend kranke Herzkranzgefäße

Neues Modell zur Berechnung von Mobilitätschancen nach Rückenmarksverletzungen (8.3.11)
Die Kombination aus dem individuellen Alter und den Ergebnissen aus vier neurologischen Tests kann die Chancen einer Person genau vorausberechnen, nach schweren Rückenmarksverletzungen wieder gehen zu können.

Experten diskutieren Zusammenhänge von Schlafstörungen und Kreislauf-Erkrankungen (7.3.11)
Neues aus der Schlafmedizin steht im Fokus der 55. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung (DGKN),

Schlüssel zur Behandlung von Frakturen bei Osteoporose gefunden (6.3.11)
Forscher der University of Sydney berichten, dass ein natürliches Protein den Schlüssel zur Behandlung von Osteoporose darstellen könnte.

Mädchen bevorzugen ‚weibliche‘ Wissenschaftsthemen (5.3.11)
Was macht naturwissenschaftliche Themen für Mädchen relevant und somit interessant?

Dengue-Fieber grassiert in Brasilien (4.3.11)
Reisende sollten unbedingt auf den Mückenschutz achten

Therapie lindert depressive Symptome bei Diabetikern (3.3.11)
Menschen mit Diabetes haben ein doppelt so hohes Risiko eine Depression zu erleiden wie körperlich Gesunde.

Wie die Zelle Blockaden der Genabschrift auflöst (2.3.11)
Der LMU-Biochemiker Professor Patrick Cramer und Kollegen konnten im Detail zeigen, was bei der molekularen Blockade der Transkription geschieht.

Innovation des Herz- und Diabeteszentrums NRW rettet Menschenleben (1.3.11)
Blutprodukte sind die bestgeprüften verschreibungspflichtigen Medikamente, dennoch kann es bei einer Operation über eine Bluttransfusion zur Übertragung eines Krankheitserregers kommen.