MedAustria – Das Ärztenetz für Mediziner

In diesem Online-Magazin finden Sie Medizinische Nachrichten für alle Fachbereiche der Medizin, ein ausführlicher medizinischer Kongresskalender , Kongressberichterstattung, Links zu medizinischen Sites im World Wide Web (www) – dies sind seit 1997 einige Standbeine des medizinischen Online-Dienstes MedAustria .

Von Beginn an hat sich die medizinische Redaktion von MedAustria zum Ziel gesetzt, Ärzten und Ärztinnen im deutschsprachigen Raum ein vielfältiges Angebot an Informationen aus der wissenschaftlichen Welt zur Verfügung zu stellen - und hat diese Vorgabe bis zum heutigen Zeitpunkt durchgehalten.

Medizinische Nachrichten für Ärzte und Mediziner

 

Medizinische Nachrichten für Ärzte und Mediziner

 
 
 
  Aktuelle MedAustria Nachrichten :
Tumorentwicklung ausschalten
Freiburger ForscherInnen konnten zeigen, wie ein Protein die unkontrollierte Ausbreitung von Abwehrzellen verhindern kann.
AXADIA AFNET 8 Studie testet Antikoagulation bei Vorhofflimmern und chronischem Nierenversagen
Menschen mit einer chronischen Nierenerkrankung und Vorhofflimmern haben ein besonders hohes Schlaganfallrisiko.
Wissenschaftler kehren fr Tumorzellen wichtigen Mechanismus um
Mnchner ForscherInnen konnten eine raffinierte Strategie zur zellbasierten Therapie von Tumorerkrankungen: Sie enthemmen Immunzellen, um Tumorzellen zu tuschen
Neuer Therapie-Ansatz fr diastolische Herzschwche
WissenschaftlerInnen der Medizinische Hochschule Hannover (MHH) haben einen neuen Ansatz fr die Therapie der diastolischen Herzschwche gefunden. Dadurch knnte krankhaften Umbauprozessen vorgebeugt werden.
Herz-Kreislauf-Erkrankungen weltweit fhrende Todesursache
Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie Herzinfarkte oder Schlaganflle, fhren in Deutschland und weltweit die Statistik der Todesursachen an, wie eine aktuelle globale Studie abermals belegt.
Darstellung der Wirksamkeit von Sonnenschutz oft irrefhrend
Selbst DermatologInnen unterschtzen die protektive Wirkung von Sonnencremes, wenn diese ungnstig dargestellt wird, wie eine Studie unter Leitung des Max-Planck-Instituts fr Bildungsforschung zeigt.
Die Karte im Kopf
Wollen sich Ratten in einer neuen Umgebung orientieren, erschaffen sie mithilfe spezialisierter Gehirnzellen eine mentale Karte von ihrem Umfeld. Deutsche WissenschaftlerInnen haben untersucht, ob die Tiere sich dabei eher auf das verlassen, was sie sehen, oder auf ihren Orientierungssinn.
DKOU 2017: Orthopden und Unfallchirurgen setzen sich fr aktiven Lebensstil ein
Jedes Jahr verletzen sich 1,25 Millionen Bundesbrger beim Sport so schwer, dass sie rztlich versorgt werden mssen - Grnde und Gegenmassnahmen sind ein wichtiges Thema beim DKOU 2017 im Oktober in Berlin

Aktueller Schwerpunkt:
49. Tagung der Deutschen Dermatologen Gesellschaft (DDG)

RSS 2.0 RSS 2.0