MedAustria – Das Ärztenetz für Mediziner

In diesem Online-Magazin finden Sie Medizinische Nachrichten für alle Fachbereiche der Medizin, ein ausführlicher medizinischer Kongresskalender , Kongressberichterstattung, Links zu medizinischen Sites im World Wide Web (www) – dies sind seit 1997 einige Standbeine des medizinischen Online-Dienstes MedAustria .

Von Beginn an hat sich die medizinische Redaktion von MedAustria zum Ziel gesetzt, Ärzten und Ärztinnen im deutschsprachigen Raum ein vielfältiges Angebot an Informationen aus der wissenschaftlichen Welt zur Verfügung zu stellen - und hat diese Vorgabe bis zum heutigen Zeitpunkt durchgehalten.

Medizinische Nachrichten für Ärzte und Mediziner

 

Medizinische Nachrichten für Ärzte und Mediziner

 
 
 
  Aktuelle MedAustria Nachrichten :
Wirksamkeit von Paroxetin besser vorhersagen
Forscher identifizieren Signalwege in Nervenzellen des Gehirns, die fr das Ansprechen auf eine Behandlung mit dem Antidepressivum entscheidend sind
Geophagie: Lehmhaltige Erde gefhrdet Babys
Bis zu 80 Prozent der Menschen in Afrika, insbesondere Frauen, essen regelmig lehmhaltige Erde das nennt man Geophagie. Eine vorangegangene Studie der MedUni Wien konnte bereits zeigen, dass es sich dabei um ein suchtartiges Verhalten handelt.
Vielversprechender 2-Phasen-Therapieansatz fr Pankreas-Ca
Ein zweistufiger Ansatz bringt neue Erkenntnisse zur Therapie von Pankreaskarzinomen, bei denen bislang eine niedrige berlebensrate von nur 7% nach fnf Jahren besteht.
Legasthenie bei Kindern durch Scan vor Schulbeginn nachweisbar
Ein Hirn-Scan im Vorschulalter kann mit einer Trefferquote von 75 Prozent zeigen, ob ein Kind am Ende der ersten Klasse an einer Lese-Rechtschreibschwche leiden wird
Impfschutz berprfen, sicher reisen
Anlsslich der heute beginnenden Europischen Impfwoche erinnert das CRM an die Wichtigkeit von Reiseimpfungen und die optimale Vorbereitung je nach Reiseland.
Ein 'Chip' lsst uns altern
ForscherInnen der Unis Kln und Bonn decken einen Zusammenhang zwischen Strungen des Proteinhaushalts und dem Altern auf. Das Protein "CHIP" entfaltet Anti-Aging-Aktivitten. Die Ergebnisse wurden im Fachjournal Cell publiziert.
Was kann und darf die Migrationsmedizin leisten?
Medizinische Versorgung von Flchtlingen ist ein wichtiges Fokusthema am 123. Kongress der Deutschen Gesellschaft fr Innere Medizin e. V. 29. April bis 2. Mai 2017 in Mannheim
Einfach auszusprechende Namen vertrauenswrdig?
Klner PsychologInnen konnten in einem konomischen Spielexperiment zeigen, dass leicht auszusprechende Namen ein gutes Gefhl vermitteln und Vertrauen in riskanten Situationen ad hoc befrdern.

Aktueller Schwerpunkt:
Kardiologiekongress 2017 endet mit Rekord-Bilanz

RSS 2.0 RSS 2.0