MedAustria – Das Ärztenetz für Mediziner

In diesem Online-Magazin finden Sie Medizinische Nachrichten für alle Fachbereiche der Medizin, ein ausführlicher medizinischer Kongresskalender , Kongressberichterstattung, Links zu medizinischen Sites im World Wide Web (www) – dies sind seit 1997 einige Standbeine des medizinischen Online-Dienstes MedAustria .

Von Beginn an hat sich die medizinische Redaktion von MedAustria zum Ziel gesetzt, Ärzten und Ärztinnen im deutschsprachigen Raum ein vielfältiges Angebot an Informationen aus der wissenschaftlichen Welt zur Verfügung zu stellen - und hat diese Vorgabe bis zum heutigen Zeitpunkt durchgehalten.

Medizinische Nachrichten für Ärzte und Mediziner

 

Medizinische Nachrichten für Ärzte und Mediziner

 
 
 
  Aktuelle MedAustria Nachrichten :
Rezension: Die Psyche in Zeiten der Corona-Krise
Fr die gegenwrtige Akutsituation werden dringend psychotherapeutische Innovationen bentigt. Fr Menschen mit psychischen Erkrankungen wie zum Beispiel Depressionen und ngsten stellt die Pandemie ein besonderes Problem dar.
42,4 Prozent der Ischgler sind Antikrper-positiv
Knapp 1.500 BewohnerInnen der Tiroler Gemeinde Ischgl wurden Ende April 2020 auf SARS-CoV-2 Antikrper getestet. Nun liegen erste Ergebnisse aus der von der MedUni Innsbruck durchgefhrten Studie vor. Im Zentrum der Untersuchung stand die Ermittlung der Durchseuchung der Ischgler Bevlkerung sowie die Validierung spezifischer Antikrpertestverfahren.
Antikrper-Tests knnen Infektion mit SARS-Corona-Virus erkennen.
Antikrper-Tests knnen eine zurckliegende Infektion mit dem SARS-Corona-Virus erkennen. Das Testergebnis reicht aber nicht aus, um Immunitt nachzuweisen oder Infektiositt auszuschlieen.
Weltmilchtag: Milch-Mythen endlich geklrt
Am 1. Juni feiert sterreich den internationalen Tag der Milch. Grund genug, den gngigsten Milch-Mythen zum Thema Gesundheit auf den Grund zu gehen. Der Verein Land schafft Leben klrt auf.
Steuerelement in Krebszellen entdeckt
Ein neu entdecktes Molekl steuert die Herstellung von Erbgut-Bausteinen und ist damit fr die Vermehrung von Krebszellen wesentlich, wie ForscherInnen des Uniklinikums Freiburg in "Nature Communications" zeigen
Gentherapie CRISPR/Cas9 bei Sichelzellerkrankung erfolgreich
Bereits Ende 2019 konnten erste Erfolge bei der Behandlung von Beta-Thalassmie-Patienten mit dem CRISPR/Cas9-Verfahren am Uniklinikum Regensburg (UKR) erzielt werden.
Sport in Zeiten von Corona in Ischgl und Bergamo
Fr den Sport ist die aktuelle Corona-Epidemie die grte Herausforderung der letzten 100 Jahre. Henning Wackerhage, Professor fr Sportbiologie an der Technischen Universitt Mnchen (TUM), hat daher zusammen mit KollegInnen der Universitten Gieen, Glasgow, Hildesheim, Mainz und Padua sowie des Max-Planck-Instituts fr Biochemie die Wechselwirkungen zwischen Sport und Corona-Pandemie analysiert.
Finger eines Dreijhrigen nach einem Rasenmher-Unfall replantiert
Chirurgen der Plastischen, Hand- und Wiederherstellungschirurgie (PHW) des Uniklinikums Regensburg (UKR) konnten die abgetrennten Finger eines Dreijhrigen in einer mehrstndigen Operation replantieren. Der Junge hatte sich die Finger am Rasenmher abgetrennt.

Aktueller Schwerpunkt:
WHO erklrt Coronavirus-Epidemie zur internationalen Notlage.

RSS 2.0 RSS 2.0