Kapitel XI

Krankheiten des Verdauungssystems
(K00-K93)

Krankheiten der Leber
(K70-K77)

Exkl.: Gelbsucht o.n.A. ( R17 )
Hämochromatose ( E83.1 )
Reye-Syndrom ( G93.7 )
Virushepatitis ( B15-B19 )
Wilson-Krankheit ( E83.0 )

K70.- Alkoholische Leberkrankheit
K70.0 Alkoholische Fettleber
K70.1 Alkoholische Hepatitis
K70.2 Alkoholische Fibrose und Sklerose der Leber
K70.3 Alkoholische Leberzirrhose
Alkoholische Zirrhose o.n.A.
K70.4 Alkoholisches Leberversagen
Alkoholisches Leberversagen:
· akut
· chronisch
· mit oder ohne Coma hepaticum
· subakut
· o.n.A.
K70.9 Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet

K71.- Toxische Leberkrankheit
Inkl.: Arzneimittelinduziert:
· idiosynkratische (unvorhersehbare) Leberkrankheit
· toxische (vorhersehbare) Leberkrankheit
Soll das toxische Agens angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (Kapitel XX) zu benutzen.
Exkl.: Alkoholische Leberkrankheit ( K70.- )
Budd-Chiari-Syndrom ( I82.0 )
K71.0 Toxische Leberkrankheit mit Cholestase
Cholestase mit Leberzellschädigung
"Reine" Cholestase
K71.1 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose
Leberversagen (akut) (chronisch) durch Arzneimittel oder Drogen
K71.2 Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis
K71.3 Toxische Leberkrankheit mit chronisch-persistierender Hepatitis
K71.4 Toxische Leberkrankheit mit chronischer lobulärer Hepatitis
K71.5 Toxische Leberkrankheit mit chronisch-aktiver Hepatitis
Toxische Leberkrankheit mit lupoider Hepatitis
K71.6 Toxische Leberkrankheit mit Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert
K71.7 Toxische Leberkrankheit mit Fibrose und Zirrhose der Leber
K71.8 Toxische Leberkrankheit mit sonstigen Affektionen der Leber
Toxische Leberkrankheit mit:
· fokaler nodulärer Hyperplasie
· Lebergranulomen
· Peliosis hepatis
· venöser okklusiver Leberkrankheit [Stuart-Bras-Syndrom]
K71.9 Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet

K72.- Leberversagen, anderenorts nicht klassifiziert
Inkl.: Coma hepaticum o.n.A.
Encephalopathia hepatica o.n.A.
Gelbe Leberatrophie oder -dystrophie
Hepatitis:
· akut
· fulminant
· maligne
}
}
}
anderenorts nicht klassifiziert, mit Leberversagen
Leber- (Zell-) Nekrose mit Leberversagen
Exkl.: Alkoholisches Leberversagen ( K70.4 )
Ikterus beim Feten oder Neugeborenen ( P55-P59 )
Leberversagen als Komplikation bei:
· Abort, Extrauteringravidität oder Molenschwangerschaft ( O00-O07 , O08.8 )
· Schwangerschaft, Geburt oder Wochenbett ( O26.6 )
Mit toxischer Leberkrankheit ( K71.1 )
Virushepatitis ( B15-B19 )
K72.0 Akutes und subakutes Leberversagen
K72.1 Chronisches Leberversagen
K72.9 Leberversagen, nicht näher bezeichnet

K73.- Chronische Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert
Exkl.: Hepatitis (chronisch):
· alkoholisch ( K70.1 )
· arzneimittelinduziert ( K71.- )
· granulomatös, anderenorts nicht klassifiziert ( K75.3 )
· reaktiv, unspezifisch ( K75.2 )
· Virus- ( B15-B19 )
K73.0 Chronische persistierende Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert
K73.1 Chronische lobuläre Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert
K73.2 Chronische aktive Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert
Lupoide Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert
K73.8 Sonstige chronische Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert
K73.9 Chronische Hepatitis, nicht näher bezeichnet

K74.- Fibrose und Zirrhose der Leber
Exkl.: Alkoholische Fibrose der Leber ( K70.2 )
Kardiale Lebersklerose ( K76.1 )
Mit toxischer Leberkrankheit ( K71.7 )
Zirrhose (Leber):
· alkoholisch ( K70.3 )
· angeboren ( P78.8 )
K74.0 Leberfibrose
K74.1 Lebersklerose
K74.2 Leberfibrose mit Lebersklerose
K74.3 Primäre biliäre Zirrhose
Chronische nichteitrige destruktive Cholangitis
K74.4 Sekundäre biliäre Zirrhose
K74.5 Biliäre Zirrhose, nicht näher bezeichnet
K74.6 Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber
Zirrhose (Leber):
· kryptogen
· makronodulär
· mikronodulär
· Mischform
· portal
· postnekrotisch
· o.n.A.

K75.- Sonstige entzündliche Leberkrankheiten
Exkl.: Chronische Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert ( K73.- )
Hepatitis:
· akut oder subakut ( K72.0 )
· Virus- ( B15-B19 )
Toxische Leberkrankheit ( K71.- )
K75.0 Leberabszeß
Leberabszeß:
· cholangitisch
· hämatogen
· lymphogen
· pylephlebitisch
· o.n.A.
Exkl.: Cholangitis ohne Leberabszeß ( K83.0 )
Leberabszeß durch Amöben ( A06.4 )
Pylephlebitis ohne Leberabszeß ( K75.1 )
K75.1 Phlebitis der Pfortader
Pylephlebitis
Exkl.: Pylephlebitischer Leberabszeß ( K75.0 )
K75.2 Unspezifische reaktive Hepatitis
K75.3 Granulomatöse Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert
K75.4 Autoimmune Hepatitis
K75.8 Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten
K75.9 Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet
Hepatitis o.n.A.

K76.- Sonstige Krankheiten der Leber
Exkl.: Alkoholische Leberkrankheit ( K70.- )
Amyloide Degeneration der Leber ( E85.- )
Hepatomegalie o.n.A. ( R16.0 )
Lebervenenthrombose ( I82.0 )
Pfortaderthrombose ( I81 )
Toxische Leberkrankheit ( K71.- )
Zystische Leberkrankheit (angeboren) ( Q44.6 )
K76.0 Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert
K76.1 Chronische Stauungsleber
Kardiale:
· Lebersklerose
· Leberzirrhose (so genannt)
K76.2 Zentrale hämorrhagische Lebernekrose
Exkl.: Lebernekrose (mit Leberversagen) ( K72.- )
K76.3 Leberinfarkt
K76.4 Peliosis hepatis
Angiomatose der Leber
K76.5 Venöse okklusive Leberkrankheit [Stuart-Bras-Syndrom]
Exkl.: Budd-Chiari-Syndrom ( I82.0 )
K76.6 Portale Hypertonie
K76.7 Hepatorenales Syndrom
Exkl.: Nach Wehen und Entbindung ( O90.4 )
K76.8 Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber
Fokale noduläre Hyperplasie der Leber
Hepatoptose
K76.9 Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet

K77.-* Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
K77.0* Leberkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten
Hepatitis durch:
· Herpesviren [Herpes simplex] ( B00.8+ )
· Toxoplasmen ( B58.1+ )
· Zytomegalieviren ( B25.1+ )
Portale Hypertonie bei Schistosomiasis [Bilharziose] ( B65.-+ )
Schistosomiasis [Bilharziose] von Leber und Milz ( B65.-+ )
Syphilitische Leberkrankheit ( A52.7+ )
K77.8* Leberkrankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten
Lebergranulome bei:
· Berylliose ( J63.2+ )
· Sarkoidose ( D86.8+ )


Generiert am 08.11.2000 M.S. © Copyright WHO/DIMDI 1994/2000